Wieder ein Schritt weiter: Der Prospekt der Bach-Orgel der Hamburger Hauptkirche St. Katharinen

Mitte Mitte März 2023 verkündete die Stiftung Johann Sebastian, dass die aktuelle Maßnahme ‚Die Vervollständigung eines Teils des noch fehlenden Schnitzwerkes am Orgelprospekt‘ auch mit Hilfe der Katharina und Gerhard Hoffmann Stiftung beendet werden konnte. Da die Rekonstruktion des Orgelprospekts vor der Orgelweihe 2013 aus finanziellen Gründen nur teilweise ausgeführt werden konnte, bemüht sich die Stiftung, die bereits 2005 von den Gemeindemitgliedern eigens für den Bau und den Unterhalt der Orgel gegründet wurde, nun Stück für Stück um die Vervollständigung des Prospektes. Federführend ist dabei die Orgelbaufirma Flentrop aus den Niederlanden, die Schnitzarbeiten entstehen nach Entwürfen und unter Leitung der Holzbildhauerin Christiane Sandler aus Kissing. Die Katharina und Gerhard Hoffmann Stiftung unterstützt die Arbeiten sehr gern.